SPD-Kreisverband Schwäbisch Hall

 

Veröffentlicht in Kreisverband
am 28.09.2017

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

 

zum wiederholten Mal lässt uns ein Wahlergebnis erschüttert zurück. Noch im Februar lagen wir in den Umfragen vor der CDU und haben gestern Abend einen - neuen - historischen Tiefstand hinnehmen müssen.

Veröffentlicht in Kreisverband
am 10.07.2017

Von links nach rechts: Hanne Penkwitt, Nik Sakellariou und Helga Hartleitner; Foto: SPD-Kreisverband

 

Sakellariou verabschiedet Vorstandsmitglieder mit Bildband von Willy-Brandt. Die SPD verabschiedet verdiente Genossinnen und begrüßt dreizehn Neumitglieder.

MdB und MdLWahlkampfauftakt

Veröffentlicht in MdB und MdL
am 05.07.2017

Sie sind herzlich eingeladen!

 

Der Wahlkampf ist traditionell die Zeit, in der die Parteien erklären, mit welchen Ideen, Programm und Vorhaben, sie dieses Land voran bringen wollen. Unser Kanzlerkandidat Martin Schulz hat bereits in den wenigen Wochen, die er im Amt ist, mehr konkrete Inhalte geliefert als Angela Merkel in den vergangenen zwölf Jahren. Mehr Investitionen in Bildung, mehr bezahlbaren Wohnraum, eine Bürgerversicherung, gerechtere Steuern, stabile Renten, stärkere Anstrengungen zur Gleichstellung und vor allem ein zusammenwachsendes Europa.

Veröffentlicht in Kreisverband
am 28.04.2017

Der politische Diskurs in unserem Land verliert seine Sachlichkeit. Spätestens seit der Flüchtlingskrise 2015 nimmt die Hetze zu. Amtsträger, freiwillige Helfer und Polizisten werden beschimpft und bedroht. Ebenso ergeht es Journalisten, die mit dem Begriff „Lügenpresse“ tituliert werden. „Fake News“ werden als vermeintliche Wahrheiten propagiert und verbreitet. Wer versucht mit Fakten zu kontern wird ausgepfiffen. Eine gemeinsame Debatte findet nicht mehr statt.

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 23.02.2017


Der demografische Wandel stellt uns auch im Bereich der Pflege vor große Herausforderungen. Derzeit sind rund 2,8 Millionen Menschen in Deutschland pflegebedürftig. Bis zum Jahr 2050 werden es voraussichtlich 4,36 Mio. Pflegebedürftige sein. Gleichzeitig steht dieser steigenden Anzahl an Pflegebedürftigen ein Mangel an Pflegekräften gegenüber. Im Jahr 2025 werden laut Schätzungen 152.000 Pflegekräfte fehlen, wenn dieser Entwicklung nicht entgegengewirkt wird.

Annette Sawade MdB

 

Evelyne Gebhardt MdEP

 

Mitglied werden

 

Spenden

 

Facebook