SPD-Kreisverband Schwäbisch Hall

 

Frauen in der Politik

Veröffentlicht in Europa

Frauen in der Politik war ein zentrales Thema des Besuchs einer Gruppe der VHS Schwäbisch Hall im Europäischen Parlament. Die SPD-Abgeordnete Evelyne Gebhardt aus Mulfingen (Hohenlohekreis) begrüßte die Gäste während einer Plenarsitzung.

Die Fahrt nach Straßburg unter der Leitung der Schwäbisch Haller Frauenbeauftragten Ursula Hefter-Hövelborn war eine Exkursion im Rahmen des Mentorinnenprogramms TiP-Regio Schwäbisch Hall. Dieses Programm „Tandem in der Politik“ wird von der Volkshochschule, der Frauenbeauftragten und der Landeszentrale für politische Bildung gemeinsam angeboten. Es soll Frauen zur Mitarbeit in der Politik vor Ort ermutigen und sie mit dem notwendigen Rüstzeug ausstatten.

Evelyne Gebhardt hob hervor, dass sich solche Programme in ihrer Partei bereits bewährt haben. Sie führten dazu, dass die Rolle der Frauen bei der Gestaltung der Politik deutlich gestärkt werde. Dies sei ein wesentlicher Schritt bei der Verwirklichung der tatsächlichen Gleichstellung.

 
 

Koalitionsvertrag

 

Evelyne Gebhardt MdEP

 

Mitglied werden

 

Spenden

 

Facebook