SPD-Kreisverband Schwäbisch Hall

 

Kandidatur für den SPD-Landesvorstand: Die SPD im Kreis Schwäbisch Hall unterstützt Hermann-Josef Pelgrim

Veröffentlicht in Landespolitik


Hermann-Josef Pelgrim kandidiert für den SPD-Landesvorstand

Die erste Sitzung des Kreisvorstands der SPD Schwäbisch Hall war arbeitsreich. Der Kreisvorsitzende Nik Sakellariou ging auf einen politisch brisanten Sommer ein. „Brexit, Putsch, Landtagswahlen, dieser Sommer bot kein Sommerloch.“


Mit Blick auf den kommenden Landesparteitag der SPD am 22.10.16 in Heilbronn setzte der Kreisvorstand ein starkes Signal. Hall Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim gab seine Kandidatur als Beisitzer im Landesvorstand bekannt. Der Kreisvorstand unterstützt diese Kandidatur ausdrücklich:

„Einstimmig stellten wir uns hinter die Kandidatur Hermann-Josef Pelgrims. Besonders um die Region und die kommunale Expertise im Landesvorstand verankert zu wissen“, so Nik Sakellariou.

 

Regionalen Zuwachs erhält der Kreisverband im Norden. In Blaufelden soll ein neuer Ortsverein gebildet werden. Als ersten Schritt wird es Stammtische geben, die der Blaufelder Kevin Leiser organisiert. Leiser ist bisher Mitglied im Vorstand der Schrozberger SPD-Ortsvereins, der Blaufelden betreut, solange es dort keinen eigenständigen Ortsverein gibt. „Natürlich hat Kevin Leiser die volle Unterstützung des Kreisverbands, wo immer er sie braucht“, versicherte Sakellariou im Namen des ganzen Kreisvorstands.

 
 

Koalitionsvertrag

 

Evelyne Gebhardt MdEP

 

Mitglied werden

 

Spenden

 

Facebook