Nik Sakellariou wählt den neuen Bundespräsidenten

Veröffentlicht am 08.06.2010 in Bundespolitik

Nik Sakellariou wählt den neuen Bundespräsidenten

Der Schwäbisch-Haller SPD Landtagsabgeordnete Nikolaos Sakellariou wurde soeben von der SPD-Landtagsfraktion für die Bundesversammlung am 30. Juni 2010 in Berlin gewählt.

Sakelariou ist einer von 22 Wahlmännern und Frauen, die die SPD aus Baden-Württemberg, neben den SPD-Bundestagsabgeordneten, die ohnehin alle bei der Bundesversammlung wahlberechtigt sind, die den neuen Bundespräsidenten wählen.

Zusammen mit Sakellariou werden Prominente wie der Oberbürgermeister von Ulm, Ivo Gönner, als Präsident des Städtetages, die Vorsitzende der Gewerkschaft ver.di Leni Breymaier, der Schauspieler Walter Sittler und der Präsident des VfB-Stuttgart, Erwin Staudt an der Bundesversammlung teilnehmen.

 
 

Volksbegehren

Evelyne Gebhardt MdEP

Mitglied werden

Spenden

Facebook