Trauer um Dieter Vogt

Veröffentlicht am 03.12.2012 in Nachruf

Dieter Vogt

Die SPD in Stadt- und Kreis Schwäbisch Hall trauert um Dieter Vogt.

Dieter Vogt, langjähriger Fraktionsvorsitzender der Haller SPD, Träger der Willy-Brandt-Medaille, Kreisrat, Ortsvereinsvorsitzender und SPD-Urgestein, hat heute Nacht den Kampf gegen den Krebs verloren.

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands trauert um ihn.

Sie verliert mit ihm, der der SPD fast 50 Jahre lang angehörte, einen aufrechten Demokraten und Kämpfer für soziale Gerechtigkeit, der sich stets für „die kleinen Leute“ eingesetzt hat.

"Wer ihn kannte wird sich an seinen großen Mut erinnern, mit dem er für unsere Belange und Werte eingetreten ist. Seinen trockenen Humor und seine überragende Schlagfertigkeit werden wir sehr vermissen", so der Fraktionsvorsitzende der SPD im Kreistag von Schwäbisch Hall", Hans Zipperer.

Der Trauergottesdienst findet am Dienstag, 11.12.2012, ab 14.00 Uhr in St. Michael, Am Markt 1, in Schwäbisch Hall statt.

 
 

Volksbegehren

Evelyne Gebhardt MdEP

Mitglied werden

Spenden

Facebook